Stolz teilen wir euch mit, dass Silvia Kündig-Schlumpf für den 7. Stadtratsitz in Rapperswil-Jona kandidiert.

Obwohl Rapperswil-Jona eine positive und moderne Stadt sein will, sind die Frauen mit Tanja Zschokke im 25% Teilzeitmandat gerade einmal zu 6% der 400 Stellenprozente in der Exekutive vertreten. Dasselbe gilt für die sozial-grünen Anliegen. Das geht nicht, sind wir überzeugt. Nach dem Rückzug der SP erachten wir es deshalb als notwendig, den Wählerinnen und Wählern eine linke Alternative zu bieten.

Silvia Kündig ist eine bewährte und erfahrene Politikerin. Mit über 12 jähriger Arbeit als aktive Kantonsrätin bringt sie viel engagiertes und politisches Wissen mit, kennt die politischen Abläufe und Aufgaben sowohl im Kanton wie auch in der Region. Mit ihrer guten Vernetzung und Nähe weiss sie, wo der Schuh der Bürgerinnen und Bürger drückt. Mit ihrem Gespür für die Anliegen der Bevölkerung und mit ihrer Zielstrebigkeit hat sie schon manchem Projekt (wie zum Beispiel dem öffentlichen Seezugang beim Gubel und der Offenlegung vom Paradies- und vom Erlenbächli) zum Erfolg verholfen.

Stadt-Spaziergang

Bis zum Wahlsonntag gehe ich in 8 Spaziergängen rund um die Stadt Rapperswil-Jona. Ich freue mich über Mitwandernde, über Begegnungen, die Natur, höre zu und nehme auf. Vom Rand gehe ich jedes Mal auch Richtung Stadtmitte und offeriere jenen einen Umtrunk, die mit mir das Gespräch suchen möchten.
 
1. Grenz-Spaziergang: Mittwoch 19. April um 14:30 Uhr: Treffpunkt bei der HSR, dem Strandweg entlang bis zur öffentlichen Wiese beim Lido am See, zum Restaurant Seegarten und über die Schachenstrasse bis zum Stadthaus.
 
2. Grenz-Spaziergang: Sonntag 23. April um 14:30 Uhr: Treffpunkt Kirche Busskirch, zum Stampf bis zum (Kafi) Kloster Wurmsbach. Zurück durchs Naturschutzgebiet bis zur Busstation Erlen.
 
3. Grenz-Spaziergang: Donnerstag 27. April um 13:30 Uhr: Treffpunkt alter Bahnhof Bollingen, über Langacher nach Wagen. Kafi im Dorfladen. Bus 15:43 Uhr  oder 16:13 Uhr.
 
Am Sonntag 30. April gehe ich mit dem Verein natur! durchs Quartier. Treffpunkt 7:40 Uhr Bahnhof Rapperswil
 
4. Grenz-Spaziergang: Mittwoch 3.Mai um 13:45 Uhr: Treffpunkt Wagen Post, über die Weid bis Obertägernau nach Jona Johanna.
 
5. Grenz-Spaziergang: Samstag 6.Mai um 12 Uhr: Treffpunkt UGS-Stand Eingangs Molkereistrasse über Meienberg zur Balm.
 
6. Grenz-Spaziergang: Dienstag 9. Mai um 9:45 Uhr: Treffpunkt Balm-Caféteria über Schwesternrain - Höcklistein- Bhf Kempraten
 
7. Grenz-Spaziergang: Dienstag 16. Mai um 9:45 Uhr: Bhf Kempraten - Seegubel - Zürcherstrasse - Allee - HSR
 
8. Grenz-Spaziergang: Samstag 20. Mai um 13:40 Uhr Treffpunkt Bushaltstelle Vogelau: mit dem Verein natur! Meienberg - Frohberg - Barenberg
 

 Wo man mich noch treffen kann

Am Joner Frühlingsfest bin ich am UGS-Wahlstand beim Stand der IG-solar-Linth in der Molkereistrasse.
 
Am 6. Mai bin ich von 10 bis 12 Uhr am UGS-Stand Eingangs Molkereistrasse.
 
Am 13. Mai bin ich am Jubiläums-Waldtag der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona anzutreffen.